Bläserbande


Das Projekt Bläserbande ist eine feste Einrichtung im Musikverein.

Viele positive Erfahrungen aus den vergangenen Jahren haben gezeigt, dass der Bläserklassenunterricht großen Zuspruch findet. Musizieren in einem Orchester macht Spaß, spornt zum Üben und Lernen an und fördert die Gemeinschaft.

Interessierte Kinder im Grundschulalter erlernen anhand von kindgerechten, zeitgemäßen Spielstücken und Übungen ein Blasinstrument in einem Orchester. Als Grundlage dient das gleichnamige Lehrwerk „Die Bläserbande“ (Musikverlag Schott) von Bernhard Gortheil, dem musikalischen Leiter des Musikvereins Schüttorf.

In einer ca. dreiwöchigen „Testphase“ lernen die Kinder alle Blasinstrumente praktisch kennen (Ansatz, Tongebung, Besonderheiten). Danach wird unter Berücksichtigung der Fähigkeiten und Neigungen in Absprache mit den Schülern und Eltern ein Orchester zusammengestellt.

Nach ca. einem Jahr Spielpraxis in der Bläserbande wird das Unterrichtsangebot durch Einzel- oder Kleingruppenunterricht durch Fachlehrer ergänzt. Erste Auftritte und Konzerte motivieren die Kids zusätzlich.

Habt Ihr Lust mitzumachen?
Meldet euch bei uns!

 

Weitere Informationen zur Bläserbande:
Schott Musikpädagogik
Noten Gortheil